UniImmo: Europa

Von exklusiven Immobilien profitieren

Mit dem offenen Immobilienfonds „UniImmo: Europa“ von Union Investment können Sie Geld in erstrangige Immobilien in Europa und sogar weltweit anlegen. Der Schwerpunkt liegt auf Bürogebäuden, Einzelhandelsobjekten, Hotels und Logistikunternehmen.

Nur für kurze Zeit

UniImmo: Europa

Bitte beachten Sie: Sie können nur für den begrenzten Zeitraum vom 1. Februar bis maximal 12. März 2021 Fondsanteile erwerben. Unser Partner Union Investment weist darauf hin, dass gegebenenfalls ein Kaufauftrag nicht oder nur teilweise ausgeführt werden kann.

Objektbeispiele

Hotel „LondonHouse“ in Chicago

Hotel „LondonHouse“ in Chicago

Das „LondonHouse“, erbaut 1922, zählt zu den eindrucksvollsten Hotels von Chicago und befindet sich im Geschäfts- und Finanzdistrikt der Stadt. Das Spitzenhotel mit 452 Zimmern überzeugt etwa mit einer hochwertigen Einrichtung und dreigeschossigen Rooftop-Bar mit einem spektakulären Blick über den Chicago River, die Skyline der Stadt und den Michigansee. Die Nachhaltigkeit des Objekts wird durch eine Zertifizierung nach LEED Silver dokumentiert.

Logistikzentrum „Multicube“ in Heddesheim

Logistikzentrum „Multicube“ in Heddesheim

Das Logistikzentrum „Multicube“ befindet sich in Heddesheim östlich von Mannheim und in unmittelbarer Nähe der A 5, einer der wichtigsten Lkw-Verkehrsadern in Deutschland. Als eine der ersten Logistikimmobilien überhaupt erhielt das Objekt in 2013 eine Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) in Platin. Durch seine moderne, flexible Gebäudestruktur weist das Gebäude eine hohe Drittverwendungsfähigkeit auf.

Amazon-Logistikzentrum in Moosburg

Amazon-Logistikzentrum in Moosburg

Am Standort Moosburg in München befindet sich diese hochmoderne Logistikimmobilie mit flexibler Flächenkonzeption. Aktueller Mieter ist der Online-Versandhändler Amazon. Das 7.000 Quadratmeter große Gebäude, welches in 2019 fertiggestellt wurde, befindet sich in der Nähe der A 92 zwischen Freising und Landshut und dient als lokale Lieferstation für Städte und Gemeinden in der Region.

Logistikzentrum in Osnabrück

Logistikzentrum in Osnabrück

In Osnabrück entsteht ein neues Logistikzentrum, dessen Fertigstellung für März 2021 geplant ist. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit wird das Gebäude mit einem umweltschonenden Heizsystem, einer energiesparenden LED-Beleuchtung sowie einer Photovoltaikanlage auf dem Dach ausgestattet. Der Standort ist an die A 33 angebunden, über die sich auch die A 30 als Teil der Ost-West-Verbindung zwischen den Niederlanden und Berlin gut erreichen lässt.

Unsere Beratung

Gerne beraten wir Sie ausführlich und finden mit Ihnen gemeinsam die richtige Sparform – passend zu Ihren Wünschen.

Termin vereinbaren

Privatkunden