Stilechter Boxenstopp beim Bankverein Werther

„Getunte“ Filiale am Alten Markt lädt während der La Strada zum Verweilen ein

Bielefeld. Einen Boxenstopp der besonderen Art konnten Kunden und Besucher des Bankvereins Werther beim diesjährigen Automobilsalon „La Strada“ einlegen: In stilechtem Ambiente zwischen historischen Zapfsäulen, blitzenden Felgen und stimmungsvollen Blechtonnen bot der Bankverein in seinen Räumlichkeiten am Alten Markt eine Gelegenheit zum Durchatmen und Auftanken.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Besucher zudem auf der Terrasse des Bankvereins mit Currywurst, Cocktails und bei interessanten Gesprächen den grandiosen Blick über die Dächer Bielefelds und auf das Treiben in der Bielefelder Innenstadt genießen.

Bereits zum 20. Mal lockte der Automobilsalon unzählige Besucher zum Staunen und Träumen in die Innenstadt. Egal, ob „heißer Schlitten“ oder sündhaft teurer Oldtimer – wieder einmal, war für jeden Geschmack etwas dabei.
 

Eindrücke der La Strada: