Werther lacht mit Dr. Eckart von Hirschhausen

Werther, 02. September 2013

1.000 Gäste im Festzelt - innerhalb von nur zwei Wochen ausverkauft

Dr. Eckart von Hirschhausen macht „Werther fit“ – im wahrsten Sinne des Wortes. 1.000 Gäste des Bankvereins Werther, Zweigniederlassung der VolksbankPaderborn-Höxter-Detmold eG, aus Werther und Umgebung erleben den aus Funk und Fernsehen bekannten Arzt, Komiker und Bestseller-Autor bei der Veranstaltung „Fit für Werther“ am 12. September im Festzelt auf dem Tiede-Gelände. „Die Resonanz ist überwältigend, nahezu spektakulär“, freut sich Dr. Ulrich Bittihn, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG. „Alle 1.000 Eintrittskarten waren innerhalb von nur zwei Wochen ausverkauft! Damit hatten wir nicht gerechnet“, zeigt sich Dr. Bittihn überrascht. „Ein derartiger Erfolg motiviert uns ungemein. Schließlich beweist dies auch, dass wir den Geschmack der Wertheraner zu 100 Prozent getroffen haben. Umso mehr freuen wir uns jetzt auf einen humorvollen Abend in, mit und für Werther,“ ergänzt Niederlassungsleiter Günter Butenuth.

„Dankeschön“ und Unterstützung für Vereine

Die Veranstaltung „Fit für Werther“ mit Dr. Eckart von Hirschhausen, der unter dem Motto „Humor hilft heilen“ Auszüge aus seinen Programmen präsentiert, versteht die Volksbank als „Dankeschön“ an die Kunden ihrer Zweigniederlassung Werther unter dem Namen „Bankverein Werther“. „Wir haben einen guten Grund, gemeinsam mit Werther zu lachen. Vor knapp einem Jahr haben wir unser neues Erscheinungsbild präsentiert. Unsere Bilanz seitdem könnte nicht besser sein: viele gute Gespräche mit unseren Kunden, motivierende Begegnungen, eine wachsende Gemeinschaft von Mitgliedern und jede Menge neuer Perspektiven für die Böckstiegelstadt“, betont Dr. Ulrich Bittihn. Im Sinne des Mottos „Fit für Werther“ kommt deshalb der Gesamterlös aus den Eintrittsgeldern von 7,50 Euro pro Karte den Wertheraner Sportvereinen zugute.